Als erste stellvertretende Bürgermeisterin und CDU-Fraktionsvorsitzende hat Susanne Stupp Verantwortung übernommen. Sie steht bereit für eine längerfristige Perspektive im Amt des Bürgermeisters und Verwaltungschefs. Bei dieser Wahl müssen wir heute schon an die kommenden 10 bis 15 Jahre denken. Im ausführlichen Interview mit Radio-Erft-Redakteurin Heike Herrmann spricht sie über Chancen, Herausforderungen und persönliche Opfer. (HHe)